English | Français | Italiano | Downloads | Kontakt
 
 

Windenergieanlagen


Seit dem Jahr 2000 liefert Nordex Windenergieanlagen der bewährten Multi-MW Plattform in alle Welt. Die stetige evolutionäre Weiterentwicklung sichert dabei die Wettbewerbsfähigkeit unserer Produkte. Auf Basis gemeinsamer technischer Plattform-Generationen besteht unser Produkt-Portfolio derzeit aus Anlagentypen der Generationen Delta und Gamma. Nordex-Windenergieanlagen weisen heute eine technische Verfügbarkeit von 98 Prozent auf. Für jede Windklasse bietet Nordex hocheffiziente Turbinen - intelligente Optionen erweitern zudem das Einsatzgebiet.

 

 

Generation Delta
Mit der Generation Delta bieten wir die vierte Anlagengeneration unserer bewährten Multi-Megawatt-Plattform an. Durch größere Rotoren, eine gesteigerte Nennleistung und optimierte technische Systeme setzt die Delta-Generation neue Maßstäbe in puncto Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit, Service-Freundlichkeit und Arbeitssicherheit für windreiche Standorte.

 

Die Generation Delta hat in der Kategorie Excellent Product Design – Industry, Materials and Health Care den „special mention“ Preis des German Design Award 2015 verliehen bekommen.

 

Anfang des Jahres 2015 kürte die renommierte Fachzeitschrift Windpower Monthly die N131/3000 mit der Goldmedaille zur Turbine des Jahres 2014 in der +3-MW-Klasse.

› Windpower Monthly Artikel

 

 

Generation Gamma

Die dritte Generation unserer Baureihe der Multi-Megawatt-Anlagen, die Generation Gamma, besticht durch effiziente Turbinen für alle Windklassen. Als Flaggschiff dieser Plattform-Generation ist unsere N117/2400 in puncto Effizienz an Standorten mit niedrigen Windgeschwindigkeiten eine Klasse für sich. Ende des Jahres 2013 kürte die renommierte Fachzeitschrift Windpower Monthly die N117/2400 mit der Goldmedaille zur Turbine des Jahres 2013 in der 2,1 - 3,5-MW-Klasse. › Windpower Monthly Artikel

 

 

Seit der Bündelung der Geschäftsaktivitäten der Acciona Windpower bietet Nordex ebenfalls die Anlagen vom Typ AW1500 und AW3000 – Maschinen, die vor allem bei Großprojekten mit einfacheren Umgebungsbedingungen geeignet sind

 

AW3000

Die auf einer erweiterten Konstruktion der AW1500 basierende Anlageplattform bietet Maschinen für optimale Energieerträge an allen Windstandorten. Mit unterschiedlichen Rotor-Varianten und Nabenhöhen ist die AW3000 die beste Wahl bei Stark-, Mittel- oder Schwachwindstandorten. Die AW3000 kann bereits große Erfolge in den Märkten USA, Kanada, Brasilien, Chile, Mexiko, Polen, Spanien, Südafrika und Türkei vorweisen.

 

Generation Delta


N131/3600 (3,6 Megawatt)


Die N131/3600 bietet die größte Effizienz für Standorte mit schwachen Windgeschwindigkeiten. Mit einem Schallleistungspegel von maximal 106,4 dB(A) weist sie sehr geringe Schallemissionswerte für ihre Klasse auf.

› Mehr Informationen



N117/3600 (3,6 Megawatt)


Die N117/3600 ist leise und effizient. Durch ihre überstrichene Rotorfläche von 13.478 Quadratmetern und 3,6 MW installierter Nennleistung erwirtschaftet sie hohe Erträge an Standorten mit mittleren Windgeschwindigkeiten.

› Mehr Informationen



N131/3300 (3,3 Megawatt)


Die N131/3300 ist eine exklusiv für den deutschen Markt maßgeschneiderte Schwachwindanlage und bietet die größte Effizienz für das Binnenland. Durch ihre überstrichene Rotorfläche von 13.478 Quadratmetern und 3,3 MW installierter Nennleistung erwirtschaftet sie hohe Erträge an Standorten mit sehr schwachen Windgeschwindigkeiten.

› Mehr Informationen



N131/3000 (3,0 Megawatt)


Stark, effizient und leise: Die N131/3000 bietet die größte Effizienz für IEC-3-Standorte. Durch ihre überstrichene Rotorfläche von 13.478 Quadratmetern und 3,0 MW installierter Nennleistung erwirtschaftet sie hohe Erträge an Standorten mit Windgeschwindigkeiten unter 7,5 m/s.

› Mehr Informationen



N117/3000 (3,0 Megawatt)


Die N117/3000 ist eine hoch-effiziente Anlage für IEC-2-Standorte. Durch ihre überstrichene Rotorfläche von 10.715 Quadratmetern und 3,0 MW installierte Nennleistung erwirtschaftet sie hohe Erträge an Standorten mit mittleren Windgeschwindigkeiten.

› Mehr Informationen



N100/3300 (3,3 Megawatt)


Dank des großen Rotordurchmessers von 100 Metern und der installierten Nennleistung von 3,3 Megawatt ist die N100/3300 die erste Wahl für Starkwindstandorte (IEC1).

› Mehr Informationen



Generation Gamma


N117 (2,4 Megawatt)


Die N117/2400 ist mit einem Rotordurchmesser von 117 Meter und einer überstrichenen Rotorfläche von 10.715 Quadratmetern die ertragsstärkste  Turbine für IEC-3-Standorte (Schwachwind).

› Mehr Informationen



N100 (2,5 Megawatt)


Die Nordex N100/2500 ist besonders für Standorte mit moderaten und leichten Windgeschwindigkeiten (IEC 2, IEC 3) ausgelegt. Mit einem Rotordurchmesser von 100 Metern eignet sich die Turbine perfekt für Standorte im Binnenland.

› Mehr Informationen



N90 (2,5 Megawatt)


Die N90/2500 ist eine vielseitige und sehr effiziente Windenergieanlage der Nordex-Produktfamilie. Die N90/2500 ist ein Ertragsgarant für Standorte mit starkem Wind (IEC 1).

› Mehr Informationen



AW3000 Plattform


AW132/3000


Die AW132/3000 ist die jüngste Entwicklung innerhalb der 3-MW-Plattform. Die Maschine ist für Schwachwindstandorte mit geringer Turbulenzintensität ausgelegt (IEC-3b).

› Mehr Informationen



AW125/3000


Die AW125/3000 Anlage ist die ideale Lösung für Standorte mit mittelstarkem Wind und geringer Turbulenzintensität (IEC-2b/IEC-3a).

› Mehr Informationen



AW116/3000


Eine robuste und effiziente Anlage für Standorte mit mittelstarkem Wind und hoher Turbulenzintensität.

› Mehr Informationen



AW100/3000


Für Starkwindstandorte ist die AW100/3000 eine ideale Wahl.

› Mehr Informationen



AW1500 Plattform


AW1500


Die Anlagen der AW/1500 – die AW70, AW77 und AW82 – sind weiterhin bewährte Anlagen für bestimmte Windstandorte und Märkte, die Anlagen dieser Leistungsklasse bevorzugen.

› Mehr Informationen


 
© 2013 Nordex SE, Hamburg - Germany                     Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung