GEMEINSAM FÜR WANDEL –
WIND FÜR EINE NACHHALTIGE ZUKUNFT

0106

DAS ZIEL: NACHHALTIGKEIT IN ALLEN BEREICHEN

Als Hersteller innovativer Onshore-Windenergieanlagen tragen wir dazu bei, den Anteil erneuerbarer Energien im weltweiten Energiemix kontinuierlich zu steigern. Nachhaltigkeit ist der Kern unseres Geschäftsmodells. Wir geben uns nicht damit zufrieden, dass der technologische Standard bereits sehr hoch und unsere Anlagen extrem effizient sind.
Darüber hinaus sind wir davon überzeugt, dass Nachhaltigkeit nicht nur für die wirtschaftliche Zukunft der Nordex Group unverzichtbar ist, sondern auch, um unsere Umwelt für zukünftige Generationen zu bewahren. Deshalb verfolgt die Nordex Group einen ganzheitlichen Ansatz. Auf dem Weg, in allen Bereichen ein nachhaltig agierendes Unternehmen zu werden, setzen wir uns ehrgeizige Ziele und streben kontinuierlich nach Verbesserung.

Die Zielsetzung ist klar, den Weg dorthin beschreibt unsere Nachhaltigkeitsstrategie.

0206

Sustainability Management

NACHHALTIGKEIT – ORGANISATORISCH VERANKERT UND STRATEGISCH WEGWEISEND

In der Nordex Group ist die Abteilung Global Sustainability Management für die strategische Entwicklung von Nachhaltigkeitsthemen im Unternehmen verantwortlich und steht in ständigem Kontakt mit allen Unternehmensbereichen, um diese Aktivitäten abzustimmen. Die Abteilung ist der zentralen Organisationseinheit Quality, Health, Safety & Environment (QHSE) zugeordnet, welche direkt an den Vorstand berichtet. Unser unternehmensweites „Global Sustainability Network“, das von der Abteilung Sustainability Management koordiniert wird, ist eine wichtige Plattform, um abteilungsübergreifende Nachhaltigkeitsthemen zu diskutieren und voranzutreiben.

DIE ZIELE FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG DER VEREINTEN NATIONEN – UNSER BEITRAG

Als Kernstück der Agenda 2030 hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen im Jahr 2015 17 globale Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) verabschiedet. Die Nordex Group hat diese Ziele in ihren Nachhaltigkeitsansatz integriert. Unser Einflusspotenzial sehen wir vor allem bei den fünf SDGs „Bezahlbare und saubere Energie“ (7), „Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum“ (8), „Industrie, Innovation und Infrastruktur“ (9), „Nachhaltig Produzieren und Konsumieren“ (12) und „Maßnahmen zum Klimaschutz“ (13), zu deren Erreichung wir mit unseren Geschäftsaktivitäten einen wesentlichen Beitrag leisten können.

0306

Sustainability Strategy 2025

Together for change – Wind for a sustainable future (EN)

Click the button below to load the content from YouTube.

Together for change – Wind for a sustainable future (EN)

GEMEINSAM FÜR WANDEL –
WIND FÜR EINE NACHHALTIGE ZUKUNFT

Die neue Nordex-Nachhaltigkeitsstrategie 2025 „Gemeinsam für Wandel – Wind für eine nachhaltige Zukunft“ bildet den Rahmen für verantwortungsvolles Handeln in allen Unternehmensbereichen.

Um die für die Nordex Group wesentlichen Themen sowie nachhaltigkeitsrelevante Trends und Entwicklungen zu erkennen und um herauszufinden, inwieweit unsere Leistungen aus Sicht externer Stakeholder unseren Potenzialen und Anforderungen entsprechen, haben wir eine umfassende Wesentlichkeitsanalyse durchgeführt. Neben den internen Interessengruppen haben wir uns auch mit Kunden, Investoren und Lieferanten ausgetauscht. Auf der Grundlage dieser umfassenden Wesentlichkeitsanalyse haben wir uns für diese Themen SMARTe-Ziele gesetzt, die von konkreten Maßnahmen gestützt werden, um die nächste Stufe einer konsequenten nachhaltigen Entwicklung in unserem Unternehmen einzuleiten und den Fortschritt zu messen.

0406

NACHHALTIGKEITSRATINGS & ESG SCORES

Stand Juli 2022

Es gibt verschiedene ESG-Ratingagenturen, die Nordex‘ Nachhaltigkeitsperformance kontinuierlich beobachten und bestätigen. ESG steht für Umwelt (Environment), Soziales (Social) und Governance. Die Agenturen fragen zu diesen Themen Informationen ab, recherchieren und bewerten uns. Die Ratings fördern die Transparenz zu den Nachhaltigkeitsleistungen in unserer Branche.

ESG RATING SCORES

ISS ESG

Rating-Ergebnis: B Prime
Eine der weltweit führenden Ratingagenturen im Bereich nachhaltige Investments, ISS SEG, hat die Nordex Group im Jahr 2020 mit „B“ bewertet und als eines der Top-3-Unternehmen im Sektorvergleich ausgezeichnet. Damit erhält Nordex weiterhin den „Prime-Status“, mit dem Unternehmen, deren Aktivitäten bezüglich Umwelt- und Sozialaspekten über dem Branchendurchschnitt liegen, ausgezeichnet werden.

CDP

Rating Ergebnis: B-
Die Ratingorganisation CDP (früher Carbon Disclosure Project), deren Fokus auf Umweltauswirkungen liegt, vergab im Berichtszeitraum ein „B-“ in der Kategorie „Klimawandel“ and die Nordex group“. Wir haben Klimawandel und Dekarbonisierung als Fokusbereich identifiziert, den wir mit strategischen Zielen und Maßnahmen angehen.

MSCI

Rating Ergebnis: A
Das Ziel von dem MSCI-Rating ist es, die Widerstandsfähigkeit eines Unternehmens gegenüber langfristige ESG-Risiken zu messen. Im Jahr 2021 hat Nordex das Rating A (auf einer Skala von AAA-CCC) in dem MSCI ESG Rating Bewertung erreicht

EcoVadis

Rating-Ergebnis: 71 Gold
Die Nordex Group wurde im Juni 2022 mit einer Gold-Medaille zur Anerkennung der Nachhaltigkeitserfolge ausgezeichnet. Um eine Gold-Medaille zu erhalten, müssen Unternehmen eine Gesamtpunktzahl von 66-73 erreichen. Im Rahmen der EcoVadis-Methodik werden Richtlinien, Maßnahmen sowie veröffentliche Berichterstattung von Unternehmen in den Themenfeldern Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Ethik und nachhaltige Beschaffung bewertet. Internationale Experten für Nachhaltigkeit analysieren und überprüfen Unternehmensdaten (belegende Unterlagen, 360-Watch-Ergebnisse usw.), um zuverlässige Ratings zu erstellen, die die Branche des jeweiligen Unternehmens, dessen Größe und dessen geografische Standort berücksichtigen.

Sustainalytics

Rating-Ergebnis: 24.8 Medium
Sustainalytics hilft Investoren, finanziell wesentliche ESG-Risiken bei der Sicherheit- und Portfolioebene zu identifizieren. Die Agentur misst die Exposition der Nordex Group gegenüber branchenspezifischen wesentlichen ESG-Risiken und bewertet, wie gut wir mit diesen Risiken umgehen. Im September 2021 hat die Nordex Group ein ESG Risk Rating von 24,8 Punkten erhalten und wurde von Sustainalytics mit einem Medium-Risiko eingestuft, demzufolge wesentliche finanzielle Auswirkungen von ESG-Faktoren bestehen könnten.

0506

NACHHALTIGKEITSBERICHTE & ZERTIFIZIERUNGEN

Seit 2016 berichtet die Nordex Group jährlich über die aktuellen Entwicklungen, Aktivitäten und Kennzahlen im Bereich der Nachhaltigkeit und dokumentiert die ökonomischen, ökologischen und sozialen Leistungen und Fortschritte, die entlang der Nachhaltigkeitsstrategie erreicht werden. Eine detaillierte Auskunft geben wir in unseren Nachhaltigkeitsberichten. Die Inhalte der Berichte fokussieren sich auf die in der Wesentlichkeitsanalyse identifizierten Themen, die zu zentralen Handlungsfeldern zusammengefasst wurden. Der Nachhaltigkeitsbericht wird von einer unabhängigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft nach International Standard on Assurance Engagements 3000 (ISAE 3000, Revised) geprüft. Die Berichte werden in Übereinstimmung mit dem Rahmenwerk GRI-Standards der Global Reporting Initiative (GRI) in der Option „Core“ erstellt.

0606

Mehr erfahren