ETHIK BESTIMMT UNSEREN WEG

0105

Compliance

Integrität, Respekt, Kollegialität und Ownership

Unsere Unternehmenskultur basiert auf den zentralen Werten Integrität, Respekt, Kollegialität und Ownership.
Integrität und rechtmäßiges Verhalten ist die Basis unserer Reputation und damit die Grundlage für das Vertrauen, das uns Kunden, Aktionäre, Geschäftspartner und auch die Öffentlichkeit entgegenbringen.
Unsere Grundsätze und Verhaltensstandards sind in den Nordex-Richtlinien und insbesondere in unserem Nordex Verhaltenskodex für Mitarbeitende und unserem Verhaltenskodex für Auftragnehmer und Lieferanten festgelegt.

0205

Nordex Group Verhaltenskodex

Als gemeinsamen Maßstab beschreibt der Nordex Group Verhaltenskodex unsere Grundsätze für ein regelkonformes und verantwortungsbewusstes Verhalten. Er gilt ergänzend zu den Richtlinien für alle Beschäftigten an all unseren Standorten weltweit.

Der Verhaltenskodex für Mitarbeitende – der gemeinsame Maßstab für gesetzmäßiges und verantwortungsbewusstes Handeln

0305

VERHALTENSKODEX FÜR SUBUNTERNEHMER UND LIEFERANTEN

Auch von seinen Subunternehmern und Lieferanten erwartet die Nordex Group während der gesamten Geschäftsbeziehung integeres und ethisch rechtskonformes Verhalten sowie die strikte Einhaltung der Grundsätze der UN Global Compact Initiative und der Standards unseres Verhaltenskodex für Subunternehmern und Lieferanten.

Wir erwarten von unseren Lieferanten Integrität und ethisches Verhalten.

KODEX
FÜR EXTERNE

0405

Whistleblowing

Nordex Group Whistleblower System „notify!„​

Integrität ist einer der zentralen Werte, an denen sich die Nordex Group gegenüber ihren Mitarbeitenden, Kunden, Lieferanten, Geschäftspartnern, Aktionären und der Öffentlichkeit orientiert.​ Für uns hat jede/r Einzelne eine Rolle bei der Förderung ethischen Verhaltens und der Bekämpfung von Straftaten, Korruption, Betrug oder Menschenrechts- oder Umweltverletzungen auf allen Ebenen der Gesellschaft zu spielen. ​Im Sinne einer „Speak-up“-Kultur haben wir das Hinweisgebersystem „notify! eingerichtet, das auf den Grundsätzen des Vertrauens, des guten Glaubens, der Unparteilichkeit und des Schutzes basiert, mit dem Ziel, die Meldung jeglicher Form von Fehlverhalten oder Missständen im Zusammenhang mit der Geschäftstätigkeit der Nordex Group und ihren bevollmächtigten Vertreter/innen zu fördern und zu erleichtern. ​

Das Hinweisgebersystem „notify! stärkt die ethischen Governance-Praktiken und das transparente Unternehmensumfeld der Nordex Group und dient als Früherkennungssystem für potenziellen Risiken, die der Nordex Group und den Verantwortlichen noch nicht bekannt sind. ​Niemand soll passiv bleiben, wenn wir mit einer Situation konfrontiert werden oder Zeuge einer Situation werden, die einen Verstoß gegen Gesetze, den Verhaltenskodex für Mitarbeitende, den Verhaltenskodex für Auftragnehmer und Lieferanten oder andere interne Richtlinien darstellt.
Das gemeldete Problem sollte detailliert und so klar wie möglich beschrieben werden. Es ist hierbei hilfreich, sich die folgenden Fragen zu stellen: Wer, was, wann, wo, warum und wie? ​Die Nordex Group garantiert Vertraulichkeit auf allen Ebenen. Die Identität des Hinweisgebenden darf nur aufgrund einer Verpflichtung durch Gerichtsbeschluss, lokale Behörden oder EU- bzw. nationales Recht offengelegt werden.​ Hinweisgebende, die im gutem Glauben einen Hinweis geben, werden vor negativen Konsequenzen geschützt. Niemand wird benachteiligt, wenn die Informationen nach bestem Wissen und Gewissen und nicht zum Zwecke der persönlichen Bereicherung gemeldet werden. ​Die Nordex Group nimmt alle Meldungen sehr ernst. Die vorsätzliche Meldung falscher Informationen ist in vielen Ländern gesetzlich verboten.​ Weitere Einzelheiten finden Sie in der Nordex Group Policy zum Hinweisgebersystem.

Wie kann ich eine Meldung einreichen?​

Persönlicher Kontakt

Für Mitarbeitende der Nordex Group besteht die Möglichkeit, sich persönlich, telefonisch oder per E-Mail and die bestehenden Anlaufstallen im Unternehmen zu wenden.

Online Portal

Ein webbasiertes Portal, auf das rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr von jedem Computer mit Internetanschluss aus zugegriffen werden kann, und das auf Englisch, Deutsch und Spanisch verfügbar ist.

Helpdesk

Direkter Dialog per Telefon, E-Mail (notify@nordex.whitleblowermail.com) oder auf dem Postweg (Nordex SE, Corporate Compliance, Langenhorner Chaussee 600, 22419 Hamburg (Deutschland)). Telefonisch (+49 40 30030 3030) ist die Anlaufstelle in der Regel werktags von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr erreichbar.

0505

Mehr erfahren