DIE NORDEX GROUP IN DEUTSCHLAND

0105

Die Nordex Group in Deutschland

September 2021


N163/6.X
MAXIMALE LEISTUNG. LÄNGERE BETRIEBSDAUER
.

Der nächste Schritt in der Evolution der Delta4000-Serie: die 6 MW+-Klasse.

MEHR ERFAHREN

4780 MW

IN BETRIEB

927 MW

IM BAU

36

SERVICE POINTS

Die Nordex Group ist seit 1985 ein Pionier der Wind-Branche und bereits seit Ende der 1980er Jahre im deutschen Markt aktiv. Mit dem erfolgten Eintrag in das Handelsregister bündelt die Gruppe ihre Kundenaktivitäten in Deutschland in einer Gesellschaft, der neu gegründeten Nordex Germany GmbH. Der Vertrieb, die Projektabwicklung und der Service von Nordex Windenergieanlagen im deutschen Markt werden in Zukunft über diese Gesellschaft abgewickelt.

Deutschland | The Nordex Group around the World (DE)

Click the button below to load the content from YouTube.

Deutschland | The Nordex Group around the World (DE)

Nordex Germany GmbH

Deutschland ist bereits seit Ende der 1980er Jahre ein Teil unseres Geschäftes – die eigene Ländergesellschaft mit über 400 Mitarbeitern unterstreicht die Bedeutung des deutschen Marktes.

Im ersten Windpark Hamburgs produzieren noch heute zwei N27/250 – die erste Serienturbine weltweit – grünen Strom, und das seit über 27 Jahren. Mit heute mehr als 4,7 GW installierter Onshore-Leistung und weiteren 927 MW im Bau hat die Nordex Group bereits einen großen Beitrag zur Energiewende geleistet. Eine eigene Maschinenhausproduktion, eine Rotorblatt- und eine Schaltschrankfertigung in Rostock können Projekte im deutschen Markt mit einer hohen lokalen Wertschöpfung, kurzen Lieferwegen und damit besonders nachhaltig bedienen. Die Nordex Group beschäftigt rund 3.100 Mitarbeiter aus 62 Nationen in Deutschland: In der Konzernzentrale und der Global Technical Academy in Hamburg, den Werken in Rostock sowie einem Sales Büro in Oberhausen. Weiterhin profitieren Nordex Group-Kunden durch weitere drei Regionalbüros in Paderborn, Leipzig und Würzburg sowie 36 bundesweit verteilten Servicepoints von einer schnellen Erreichbarkeit und regionaler Servicekompetenz. Rund 300 hochqualifizierte Techniker, Spezialisten und Angestellte betreuen Windenergieanlagen mit über 3,8 GW Leistung im Land.

Die Nordex Group ist gut im deutschen Markt positioniert und konnte im Jahr 2020 einen Anteil von rund 30 % der genehmigten MW erreichen. Dieser Erfolg ist besonders auf die Delta4000-Serie zurückzuführen, die N149/4.X war 2020 der meistgenehmigte Turbinentyp aller Hersteller im Land. Mit der Delta4000-Plattform setzt das Unternehmen auf bewährte Technologie. Das grundlegende Design der Delta-Generation wurde übernommen und durch leistungssteigernde Konzeptanpassungen auf die 4, 5 und 6 MW-Klassen überführt – mit dem Ziel, die Stromerzeugungskosten konsequent zu reduzieren. Die N149/4.X der Delta4000 Serie war die weltweit erste Turbine mit flexibler Nennleistung als Teil der Design- und Betriebsstrategie. Die Nordex Group stellt jetzt die N163/6.X vor. Die Expertise aus der Entwicklung und Prüfung von den sechs bereits installierten Varianten der Delta4000-Serie in den 4MW+ und 5MW+-Klassen sind in die Entwicklung der N163/6.X eingeflossen. Wie alle Turbinen der Delta4000-Serie deckt die N163/6.X ein breites Spektrum an Leistungsmodi in der 6MW+-Klasse ab und bietet die Flexibilität, Werte wie Jahresertrag, Nennleistung, Lebensdauer und Schallanforderungen entsprechend individueller Kunden-Business-Cases zu optimieren.

Delta4000 Series Platform Film (GER)

Click the button below to load the content from YouTube.

Delta4000 Series Platform Film (GER)

Die Delta4000-Serie

Das grundlegende Design der Delta-Generation wurde übernommen und durch leistungssteigernde Konzeptanpassungen auf die 4, 5 und 6 MW-Klassen überführt

In Deutschland gewinnt auch das Repowering von Windenergieanlagen an Bedeutung. Durch die technologische Entwicklung der letzten Jahre werden dabei ältere Anlagen durch neue, leistungsstärkere Turbinen ersetzt, jedoch ohne neuen Flächen in Anspruch zu nehmen. Das Repowering bietet daher einen attraktiven Lösungsansatz, um den Stromertrag der bestehenden Wind-Parks zu erhöhen, die bereits eine hohe Akzeptanz bei der Bevölkerung haben.

Die eigene Ländergesellschaft mit über 400 Mitarbeitern unterstreicht die Bedeutung des deutschen Marktes und die Nordex Group hat im vergangenen Jahr den Marktanteil im Vergleich zu 2019 durch eine Verdoppelung des Zubaus nachhaltig ausbauen können. Mit einem ausgezeichneten Anlagenangebot, einer starken lokalen Präsenz und mehr als 35 Jahren Erfahrung in der Wind-Branche ist das Unternehmen bestens aufgestellt, um in diesem Jahr noch mehr Anlagen in Deutschland zu errichten und diesen positiven Trend weiter fortzusetzen.

0205

DAS DELTA4000-PORTFOLIO

N163/6.X

Learn more

N163/5.X

Learn more

N149/5.X

Learn more

N133/4.8

Learn more

N155/4.X

Learn more

N149/4.0-4.5

Learn more

N155/5.X

Learn more
0305

Kontakte & Standorte

Karsten Brüggemann

VP Region Central & Managing Director Germany

Siegbert Pump

Director Sales Germany

Volker Bartolles

Director Service Central

Nordex Germany GmbH

Langenhorner Chaussee 602, 22419 Hamburg, Deutschland
Tel: +49 (0)40 30030 1000


Nordex Germany GmbH, Sales Germany

Centroallee 263 a, 46047 Oberhausen, Deutschland
Tel: +49 (0)40 30030 2940
SalesGermany@nordex-online.com

Nordex Germany GmbH, Service Central

Langenhorner Chaussee 602, 22419 Hamburg, Deutschland
Tel: +49 (0)40 30030 1000
ServiceGermany@nordex-online.com

0405

Werden Sie Teil des Teams

Gute Aussichten für Ihre Karriere

JETZT BEWERBEN

0505

Social Media