COVID-19 BEZOGENE HYGIENE-
UND VERHALTENSMAßNAHMEN FÜR BESUCHER

0103

MAßNAHMEN ZUR EINDÄMMUNG VON
COVID-19

Die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie beherrschen seit Monaten das tägliche Leben auf der ganzen Welt. Die Nordex Group und der Windenergiesektor insgesamt sind weiterhin von der Krise betroffen. Unser Hauptaugenmerk lag von Anfang an auf der Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter und Geschäftspartner. Gleichzeitig arbeiten wir hart daran, unsere Lieferkette und Produktion aufrechtzuerhalten und die Projekte unserer Kunden trotz der anhaltenden Unsicherheiten so erfolgreich wie möglich zu bearbeiten.
Seit Beginn des Ausbruchs wurden alle persönlichen Treffen auf ein Minimum beschränkt, und Remote-Technologien sind zur Norm geworden. Aus diesem Grund müssen sich alle Besucher der Nordex-Standorte registrieren. Die Besuchsanfragen werden gemäß der Anforderung bewertet.

0203

Besucherfragebogen COVID-19

Besucherfragebogen Covid-19

  • Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit der Verbreitung des Coronavirus müssen alle Standorte der Nordex Group ihre Besucher registrieren. Die Besucher müssen vor ihrer Ankunft Informationen über den nachfolgenden Fragebogen bereitstellen.

    Dies soll einerseits das Bewusstsein für potenzielle Gesundheitsprobleme im Zusammenhang mit Coronavirus stärken, aber auch eine potenzielle Übertragung verhindern und bei jedem Besuch die bestmögliche Transparenz und Sicherheit gewährleisten.

    Bitte füllen Sie den Fragebogen vor Ihrer Ankunft aus.

    Bitte nehmen Sie Ihren Besuch nur wahr, wenn Sie eine Besuchserlaubnis erhalten haben. Diese Berechtigung gilt 14 Tage ab dem Eingabedatum. Sollten Sie sich innerhalb der 14 Tagen in einem "Risikogebiet" aufhalten, bitten wir Sie uns zu benachrichtigen.

    • * = Pflichtfeld
  • Hidden
    DD dot MM dot YYYY
  • DD dot MM dot YYYY
  • :
  • DD dot MM dot YYYY
  • :
  • INFORMATION ZUM DATENSCHUTZ
    Nach Bereitstellung des Fragebogens verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten gemäß den folgenden Richtlinien:

    Verarbeitungszweck: Personenbezogene Daten der betroffenen Person werden verarbeitet, um sicherzustellen, dass Besucher im Zusammenhang mit ihrem Besuch in den Räumlichkeiten der Nordex Group kein potenzielles Risiko einer hypothetischen Coronavirus-Infektion (COVID-19) darstellen. Die Nordex Group hat sich zum Ziel gesetzt, die Gesundheit ihrer Mitarbeiter und Gäste vor der potenziellen Gefahr einer Coronavirus-Infektion in Gebieten mit besonders hohen Infektionsraten in den letzten Wochen zu schützen.

    - Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Die Daten der Besucher werden gemäß Art. 6 Abs. 1 DSGVO, mit dem Interesse, unsere Besucher und Mitarbeiter vor einer möglichen COVID-19-Infektion zu schützen, in einem angemessenen Umfang verarbeitet.
    - Datenspeicherung: Ihre personenbezogenen Daten werden nach Auswertung des Fragebogens gelöscht und max. 14 Tagen nach Ihrem Besuch gespeichert.
    - Datenzugriff: Die personenbezogenen Daten stehen nur Mitarbeitern, die den Besuch bearbeiten, zur Verfügung.
    Wenn Sie Ihre Rechte in Bezug auf Datenschutz ausüben möchten oder weitere Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

    FIRST PRIVACY GmbH
    Konsul-Smidt-Str. 88
    28217 Bremen
    Deutschland
    Tel.: +49 421 6966 32 80
    Fax: +49 421 6966 3281
    E-Mail: office@first-privacy.com
    Web: www.first-privacy.com

    Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.nordex-online.com/de/privacypolicy/

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.
0303

STANDARD HSE- UND SICHERHEITSHINWEISE AN NORDEX-STANDORTEN

Standardmäßige HSE- und Sicherheitshinweise an Standorten der Nordex Group, unabhängig von den aktuellen Covid-19-Maßnahmen, sollen die Gesundheit und Sicherheit unserer Besucher gewährleisten. Bei Ihrer Ankunft werden wir Ihnen die wichtigsten Regeln zur Verfügung stellen und Sie bitten, sich mit diesen vertraut zu machen.