English | Français | Downloads | Kontakt
 
 
24.02.2012, Pressemitteilung

Nordex gewinnt Großauftrag von Energieversorger Exelon

• 81,6-MW-Projekt wird im Spätsommer errichtet

• Bislang größter Auftrag für N117/2400

• Erstes eigenentwickeltes US-Projekt

Hamburg, 24. Februar 2012.  Der Turbinenhersteller Nordex hat vom Energieversorger Exelon, Chicago, den Auftrag für die Lieferung und Errichtung des Windparks „Beebe“ im US-Landkreis Gratiot, Michigan erhalten. Das 81,6-MW-Projekt besteht aus 34 Großturbinen vom neuen Typ Nordex N117/2400. Diese Anlage ist eine Erweiterung der Gamma-Baureihe und wurde speziell für die effiziente Nutzung von schwächeren Windstandorten entwickelt. Der Windpark „Beebe“ soll mehr als 27.000 Haushalte mit sauberem Strom versorgen.

 


„Exelon ist einer der wichtigsten Energieversorger im US-Markt, deshalb ist dieser Auftrag für uns ein wichtiger Erfolg. Zudem freut es mich, dass wir unseren Kunden von den Ertragsvorteilen der N117/2400 überzeugen konnten“, so Ralf Sigrist, Geschäftsführer der Nordex USA.

 

Mit den vorbereitenden Bauarbeiten im Windpark wird Exelon im Mai starten, die Lieferung der Turbinen aus dem US-Werk von Nordex erfolgt dann im Spätsommer 2012. 

 

Der Windpark „Beebe“ ist das erste Projekt, dass Nordex in den USA mit einem lokalen Partner entwickelt und veräußert hat.

 

Hinweis an Investoren:

 

Das Projekt „Beebe“ ist bereits im Jahr 2011 als Auftragseingang eingebucht worden, da der Vertrag schon Ende Dezember bindend war. Die aufschiebenden Bedingungen für die Veröffentlichung des Auftrags sind jetzt entfallen.

 


Ansprechpartner: Ralf Peters Felix Losada
Bereich: Public Relations /Investor Relations Public Relations / Marketing
Tel.: ++49 - 40 - 300 30 -1000 ++49 - 40 - 300 30 -1000
Fax: ++49 - 40 - 300 30 -1101 ++49 - 40 - 300 30 -1101
E-Mail: rpeters(at)nordex-online.com flosada(at)nordex-online.com

 
© 2019 Nordex SE, Hamburg - Germany                     Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung