English | Français | Downloads | Kontakt
 
 
16.08.2007, Pressemitteilung

Nordex gewinnt erneut Projekte in Großbritannien

20 Großturbinen für 2008 bestellt

Hamburg, 16. August 2007. Die Nordex AG hat sich erfolgreich bei einer Ausschreibung des Kraftwerkbetreibers Renewable Energy Systems (RES) in Nordirland durchgesetzt. RES hat Nordex jetzt mit der Lieferung von zwei 25-MW Windparks beauftragt. Die Übergabe der zusammen 20 Turbinen vom Typ N80/2500 kW soll Ende 2008 erfolgen. Die Infrastrukturabreiten vor Ort wird RES in Eigenregie durchführen. Über den Kaufpreis ist Stillschweigen vereinbart worden.

  Zehn Anlagen gehen an ein Projekt nördlich von Belfast, die weiteren werden im Binnenland bei Omagh errichtet. Zusammen werden die Turbinen 34.000 Haushalte mit sauberem Strom versorgen und dabei die Emission von rund 110.000 Tonnen Kohlendioxid im Jahr verhindern.   „Dieser jüngste Auftrag aus Großbritannien bestätigt einmal mehr, dass sich unsere Turbinen in diesem rauen Klima besonders gut rechnen. Zudem freue ich mich, dass wir mit RES jetzt einen weiteren potenziellen Großkunden für Nordex gewinnen konnten“, so Vertriebschef Carsten Pedersen. RES betreibt weltweit Windparks und ist an Windprojekten mit einer Kapazität von rund 300 MW beteiligt. Als Entwickler hat die Gesellschaft bis heute Projekte mit mehr als 1500 MW in Europa und den USA realisiert. Weitere 1300 MW befinden sich im Bau oder in der Entwicklung und sollen später zum Teil von RES betrieben werden.

 


Ansprechpartner: Ralf Peters Felix Losada
Bereich: Public Relations /Investor Relations Public Relations / Marketing
Tel.: ++49 - 40 - 300 30 -1000 ++49 - 40 - 300 30 -1000
Fax: ++49 - 40 - 300 30 -1101 ++49 - 40 - 300 30 -1101
E-Mail: rpeters(at)nordex-online.com flosada(at)nordex-online.com

 
© 2019 Nordex SE, Hamburg - Germany                     Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung