English | Français | Downloads | Kontakt
 
 
09.06.2006, Pressemitteilung

Nordex in den TecDAX aufgestiegen

Hamburg, 9. Juni 2006. - Die Deutsche Börse hat bei der Neuzusammensetzung der Börsenindices die Nordex-Aktie (ISIN DE000A0D6554) in den TecDAX aufgenommen. In diesem Index sind die 30 wichtigsten Technologiewerte zusammengefasst, die den im DAX enthaltenen Unternehmen hinsichtlich der Marktkapitalisierung und des Umsatzes folgen. Am 31. Mai 2006 belegte Nordex nach Marktkapitalisierung Position 15, nach Börsenumsätzen Position 18.

"Wir freuen uns, dass Nordex ab heute im TecDAX vertreten ist. Damit steigt die Attraktivität unserer Aktie auch bei langfristig orientierten, institutionellen Anlegern. Durch die jüngste Kapitalerhöhung im Mai 2006 befinden sich ca. 50% der 64,3 Mio. Aktien im Streubesitz“, sagt Thomas Richterich, Vorstandsvorsitzender der Nordex AG.

Die Nordex AG ist seit dem 2. April 2001 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Seit der Rekapitalisierung im Frühjahr 2005 profitiert das Unternehmen von der starken internationalen Nachfrage nach Windturbinen. So ist im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres der Auftragseingang der Nordex AG auf eine historische Höchstmarke von 263 Mio. Euro gestiegen. Insgesamt konnte sich das Unternehmen zum 31. März 2006 Aufträge im Volumen von rund einer Mrd. Euro sichern.


Ansprechpartner: Ralf Peters Felix Losada
Bereich: Public Relations /Investor Relations Public Relations / Marketing
Tel.: ++49 - 40 - 300 30 -1000 ++49 - 40 - 300 30 -1000
Fax: ++49 - 40 - 300 30 -1101 ++49 - 40 - 300 30 -1101
E-Mail: rpeters(at)nordex-online.com flosada(at)nordex-online.com

 
© 2019 Nordex SE, Hamburg - Germany                     Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung