English | Français | Downloads | Kontakt
 
 
15.05.2006, Ad-hoc-Mitteilung

Nordex plant Kapitalerhöhung

Hamburg, 15. Mai 2006. Der Vorstand der Nordex AG hat beschlossen, insgesamt rund 5,5 Mio. neue Aktien aus dem Genehmigten Kapital der Gesellschaft unter Ausschluss des Bezugsrechts bei institutionellen Investoren zu platzieren. Der Beschluss des Vorstands steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Aufsichtsrats. Weitere Einzelheiten werden von Vorstand und Aufsichtsrat zu gegebener Zeit festgelegt und veröffentlicht.

 

In Verbindung mit dieser Transaktion besteht die Möglichkeit, dass die Finanzinvestoren CMP Capital Management-Partners und Goldman Sachs sowie die HSH Nordbank, HypoVereinsbank und Morgan Stanley, die zusammen rund 74% des gezeichneten Kapitals der Nordex AG halten, einen Teil ihrer Aktien umplatzieren.

 

Den Erlös aus der Neuemission will Nordex für die Finanzierung des weiteren Wachstums verwenden. Wie bereits veröffentlicht, plant die Gesellschaft ihren Umsatz im laufenden Geschäftsjahr um 50% zu erhöhen. Zudem hat Nordex das Ziel, auch in den Jahren 2007 und 2008 im vergleichbaren Umfang zu wachsen.


Ansprechpartner: Ralf Peters Felix Losada
Bereich: Public Relations /Investor Relations Public Relations / Marketing
Tel.: ++49 - 40 - 300 30 -1000 ++49 - 40 - 300 30 -1000
Fax: ++49 - 40 - 300 30 -1101 ++49 - 40 - 300 30 -1101
E-Mail: rpeters(at)nordex-online.com flosada(at)nordex-online.com

 
© 2019 Nordex SE, Hamburg - Germany                     Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung