English | Français | Downloads | Kontakt
 
 
06.03.2006, Ad-hoc-Mitteilung

Nordex: Vorläufiger Jahresabschluss 2005 über Plan

Hamburg - Umsatz um 44% gestiegen / EBIT vor Sonderbelastungen positiv

Nach vorläufigen Berechnungen erhöhte der Nordex-Konzern (ISIN: DE000A0D6554) seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2005 um 44% auf rund 309 Mio. Euro (2004: 214 Mio. Euro). Grundlage für dieses über den Erwartungen liegende Geschäftsvolumen war vor allem das starke vierte Quartal. Allein in dieser Periode steigerte Nordex seinen Umsatz um 126% auf 133,8 Mio. Euro (Q4/2004: 59,2 Mio. Euro). Dabei profitierte der Konzern von seinem um insgesamt rund 67% gestiegenen Auftragseingang und einem verbesserten Beschaffungsmanagement, das die für das Jahr 2005 typischen Lieferengpässe der Industrie weitgehend lösen konnte.

 

Im abgeschlossenen Geschäftsjahr erzielte Nordex erstmals wieder ein po-sitives operatives Ergebnis (EBIT vor Sonderbelastungen). Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Sonderbelastungen betrug rund 0,3 Mio. Euro (2004: -21,7 Mio. Euro). Bedingt durch die hohe Auslastung verbesserte sich das operative Ergebnis im vierten Quartal auf 9,4 Mio. Euro (Q4/2004: -3,3Mio. Euro). Die Sonderbelastungen in Höhe von 5,4 Mio. Euro betreffen vor allem Aufwendungen im Zusammenhang mit der Rekapitalisierung, Wertberichtigungen von Forderungen und Gewährleistungsaufwendungen für ältere Projekte. Der Jahresfehlbetrag ging um 74% auf 8,2 Mio. Euro zu-rück (2004: -32,1 Mio. Euro).

 

Im laufenden Geschäftsjahr soll der Umsatz auf über 400 Mio. Euro steigen. Die Ergebnismarge (EBIT) soll rund 2,5% betragen. Ein entsprechendes Programm zur Effizienzsteigerung wurde bereits im Frühjahr 2005 gestartet.

 

Den testierten Jahresabschluss sowie einen detaillierten Ausblick auf die kommenden Geschäftsjahre stellt der Vorstand auf der Analysten- und

Bilanzpressekonferenz am 5. April 2006 in Frankfurt vor.


Ansprechpartner: Ralf Peters Felix Losada
Bereich: Public Relations /Investor Relations Public Relations / Marketing
Tel.: ++49 - 40 - 300 30 -1000 ++49 - 40 - 300 30 -1000
Fax: ++49 - 40 - 300 30 -1101 ++49 - 40 - 300 30 -1101
E-Mail: rpeters(at)nordex-online.com flosada(at)nordex-online.com

 
© 2019 Nordex SE, Hamburg - Germany                     Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung