English | Français | Italiano | Downloads | Kontakt
 
 

AW116/3000


Mit über 1.000 Errichtungen ist die AW116/3000 das Erfolgsmodell innerhalb der AW3000-Plattform. Es ist eine bewährte Maschine mit hoher Verfügbarkeit, für geringe Stromgestehungskosten. Die Maschine ist mit einem Stahlrohrturm auf einer Nabenhöhe von 92 Meter verfügbar, als Betonturm kommen Varianten mit 100 und 120 Meter zum Einsatz.

 



Downloads Links
› AW3000 Broschüre › www.acciona-windpower.com

Kurzbeschreibung


Optimiert für Standorte mit mittlerem Wind und hoher Turbulenzintensität
Geprüftes und zertifiziertes Design mit doppelt gelagerter Aufnahme der Antriebswelle, Rotorblättern aus Glasfaser und Epoxid sowie doppeltgespeisten Asynchrongeneratoren (DFIG).

Kompatibilität und Steuerung
Die über den geltenden gesetzlichen Vorschriften liegende zero voltage ride-through-Technik, in Kombination mit optimalen Netzintegrations- und Blindleistungslösungen, garantieren eine optimale Steuerung für strenge Netzcodeanforderungen. Steuerungssoftware für intelligente und automatische Überwachung und Bedienung.

Sicherheit
Hydraulische Pitchregelung für sichere und zuverlässige Blatteinstellung unter allen Windbedingungen. Der Zwei-Personen-Lift, der Nabenzugang vom Inneren des Maschinenhauses aus sowie das geräumige und ergonomische Gondeldesign ermöglichen eine höhere Betriebseffizienz.

12 KV im Vergleich zu 690 V
Die in den Windkraftanlagen geprüfte Konfiguration ist in der Lage, auf den Step-Up-Transformer zu verzichten und ist ideal für Projekte in unmittelbarer Nähe des Umspannwerks. Als Ergebnis werden erhebliche Einsparungen über die gesamte Lebensdauer des Projekts erzielt: Bis zu 50 % Einsparungen bei der parkinternen elektrischen Infrastruktur, durchschnittlich 1 % höhere Energieerzeugung dank der Vermeidung von Stromverlusten am Transformator sowie Vermeidung von Wartung und Leistungsausfällen an den Transformatoren.


 
© 2013 Nordex SE, Hamburg - Germany                     Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung